Pankow

Radfahrer von Auto erfasst und schwer verletzt

Ein 55 Jahre alter Radfahrer ist am Donnerstagabend in Berlin-Pankow von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Der 55-Jährige war vom Gehweg in der Wollankstraße auf die Fahrbahn gefahren, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Dort erfasste ihn ein 73 Jahre alter Autofahrer mit seinem Pkw. Der Radfahrer stürzte und kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Der Autofahrer blieb unverletzt.