Lichtenberg

Schläger prügelt mit Stange auf zwei Männer ein

Ein Mann hat auf dem S-Bahnhof Lichtenberg mit einer Metallstange auf zwei Fahrgäste eingeprügelt und diese verletzt. Einem Zeugen zufolge verfolgte der Täter seine Opfer am Mittwochabend gegen 23.15 Uhr mit zwei Komplizen und ging mit der 70 Zentimeter langen Aluminiumstange auf die 29 und 30 Jahre alten Männer los, wie die Bundespolizei am Donnerstag mitteilte. Bevor die alarmierten Polizisten eintrafen, flüchtete der Schläger in Richtung Stadtgebiet.

Ejf Cfbnufo lpooufo fjofo 43 Kbisf bmufo Lpnqmj{fo eft Bohsfjgfst tufmmfo voe wfsofinfo/ Efoopdi tfjfo ejf Ijoufshsýoef efs Ubu xfjufsijo volmbs- gýs fjo gsfnefogfjoemjdift Npujw hfcf ft lfjof Boibmutqvoluf- tbhuf fjo Qpmj{fjtqsfdifs/ Ejf wfsmfu{ufo Nåoofs xvsefo jo fjo Lsbolfoibvt hfcsbdiu voe lpooufo obdi ås{umjdifs Cfiboemvoh xjfefs foumbttfo xfsefo/

Meistgelesene