Pankow

In Parklücke eingewiesen - Arm eingeklemmt

Am Donnerstagmorgen gegen 7 Uhr ist ein 46-Jähriger beim Einweisen eines Kleintransportes in Prenzlauer Berg schwer verletzt worden. Der Mann wollte einen 32-jährigen Fahrer mit seinem Fahrzeug in eine Parklücke in der Kopenhagener Straße einweisen und geriet dabei mit dem rechten Arm zwischen den Transporter und einen bereits geparkten Lastwagen. Rettungskräfte der Feuerwehr brachten den Verletzten mit Armbrüchen in ein Krankenhaus.