Prenzlauer Berg

90-Jährige stirbt nach Verkehrsunfall

Mehr als drei Wochen nach einem Verkehrsunfall ist eine 90-Jährige ihren Verletzungen erlegen. Die betagte Dame sei in der Nacht zu Mittwoch im Krankenhaus gestorben, teilte die Berliner Polizei mit. Sie war am 20. Juni 2011 beim Überqueren der Danziger Straße in Prenzlauer Berg von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

In diesem Jahr haben bislang 23 Menschen ihr Leben im Berliner Straßenverkehr verloren.