Pankow

Graffitisprayer auf frischer Tat festgenommen

Auf frischer Tat haben Polizisten am Montagnachmittag in Prenzlauer Berg vier Graffitisprayer vorübergehend festgenommen. Ein Passant hatte die jungen Männer gegen 17.30 Uhr bemerkt, als diese eine Hauswand in der Hermann-Blankenstein-Straße mit Farbe besprühten, und die Polizei alarmiert. Bei der Festnahme hatte das Quartett Spraydosen und ein Brecheisen dabei. Die zwei 17-Jährigen, ein 21- und ein 31-Jähriger wurden nach den polizeilichen Maßnahmen entlassen.