Alt-Treptow

Bus mit Glasflasche beworfen

Unbekannte haben am Sonnabendabend im Berliner Stadtteil Alt-Treptow einen Bus mit einer Glasfasche beworfen und leicht beschädigt. Wie die Polizei mitteilte, war der im Schienenersatzverkehr eingesetzte Bus gegen 20.00 Uhr in der Straße Alt-Treptow unterwegs, als das Wurfgeschoss die vordere Tür des Wagens traf. Verletzt wurde niemand, die Täter flüchteten unerkannt.