Tempelhof

Neunjähriges Mädchen bei Unfall schwer verletzt

Ein neunjähriges Mädchen ist am Samstag bei einem Unfall in Tempelhof schwer verletzt worden. Das Kind sei mit Kopfverletzungen in eine Klinik gebracht worden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Den Ermittlungen zufolge war das Mädchen auf die Straße gelaufen, ohne auf den Verkehr zu achten. Eine 52-jährige Autofahrerin versuchte noch, durch eine Vollbremsung den Unfall zu verhindern. Das gelang jedoch nicht. Das Mädchen flog über die Motorhaube und prallte auf die Fahrbahn.