Oberschöneweide

Leiche in Koffer aus der Spree geborgen

Aus der Spree ist am Donnerstag eine Leiche in einem Koffer geborgen worden. Das teilte die Polizei am Abend mit. Das Gepäcksstück wurde in Höhe der Tabbertstraße in Oberschöneweide im Wasser treibend entdeckt. Ein Zeuge hatte die Polizei alarmiert. Die Beamten machten dann den grausige Fund.

Da aufgrund des Zustands der Leiche noch keine Angaben über die Identität oder die Todesursache gemacht werden können, sind weitere Ermittlungen durch die Kriminalpolizei erforderlich. Eine gerichtsmedizinische Untersuchung ist vorgesehen, hieß es.