Wilmersdorf

Radfahrer bei Verkehrsunfall mit Lkw schwer verletzt

Ein Radfahrer ist bei einem Verkehrsunfall mit einem Lkw am Dienstag in Wilmersdorf schwer verletzt worden. Der 87-jähriger Radfahrer war aus bislang ungeklärter Ursache unter den Lkw geraten, wie die Polizei mitteilte. Der Senior musste mit Kopfverletzungen stationär im Krankenhaus aufgenommen werden.

Der Lkw-Fahrer fuhr mit einem Sattelzug auf der Königin-Elisabeth-Straße und wollte rechts abbiegen. Dabei erfasste er den Radfahrer, der unter das Fahrzeug geriet, aber zunächst selbstständig wieder hervorkommen konnte.