Wedding

Fußgängerin nach Unfall notoperiert

Eine 46 Jahre alte Fußgängerin ist in Grunewald bei einem Unfall mit einem Taxi lebensgefährlich verletzt worden. Die Frau überquerte am Montagnachmittag die Hubertusallee, als sie auf der Busspur von einen Taxi angefahren wurde, wie die Polizei mitteilte. Mit mehreren Knochenbrüchen und inneren Blutungen wurde die 46-Jährige ins Krankenhaus gebracht. Dort wurde sie notoperiert. Der Taxifahrer erlitt einen Schock

Meistgelesene