Brandenburg

Rentnerehepaar stirbt bei Autounfall

Ein Rentnerehepaar ist nahe Lieberose (Dahme-Spreewald) ums Leben gekommen, als es mit seinem Auto gegen einen Baum prallte. Wie die Polizei in Lübben am Sonntag mitteilte, war der Wagen am Samstag auf der Bundesstraße 320 aus unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn abgekommen. Der herbeigerufene Notarzt konnte nur noch den Tod des 87 Jahre alten Fahrers und seiner 83-jährigen Frau feststellen. Die Feuerwehr musste die beiden Leichen aus dem zertrümmerten Fahrzeug schneiden. Ein Zeuge hatte den Unfallwagen auf einer Seite liegend im Straßengraben zwischen Lieberose und Jamlitz entdeckt und die Polizei verständigt.