Friedrichshain

Unbekannte zünden Müllcontainer an

Brandstifter haben in Berlin-Friedrichshain vier Müllcontainer angezündet. Eine Anwohnerin habe die Flammen am Samstagmorgen auf dem Hinterhof ihres Wohnhauses an der Rigaer Straße bemerkt und die Einsatzkräfte alarmiert, sagte ein Polizeisprecher. Die Feuerwehr löschte die Brände. Durch die starke Hitzeentwicklung wurde ein Außenfahrstuhl des Wohnhauses stark beschädigt.

Jetzt ermittelt ein Brandkommissariat des LKA. Ein politischer Hintergrund der Tat werde bislang nicht vermutet, sagte der Polizeisprecher auf Nachfrage.