Neukölln

Parkbesucher von Räubern überfallen und verletzt

Unbekannte haben einen 24-Jährigen im Volkspark Hasenheide in Berlin-Neukölln ausgeraubt und verletzt. Die Täter attackierten den Mann in der Nacht zum Samstag und schlugen auf ihn ein, wie die Polizei mitteilte. Zunächst konnte der Mann flüchten, wurde von den Angreifern aber verfolgt und am Tiergehege erneut angegriffen. Mit Täter raubten ihm sein Handy und Portemonnaie und entkamen anschließend unerkannt. Der 24-Jährige wurde im Gesicht verletzt. Er kam zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.