Neukölln

Firma entsorgt illegal Ammoniak im Teltowkanal

Die Kriminalpolizei ist in Neukölln Umweltsündern auf die Spur gekommen. Eine Firma entsorgte verdünntes Ammoniak in den Teltowkanal, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Aufgefallen war der Vorfall der Besatzung eines Polizeihubschraubers Gegen die Firma wird nun wegen Gewässerverunreinigung und wegen des unerlaubten Umgangs mit gefährlichen Abfällen ermittelt.