Storkow

Lkw-Fahrer bei Unfall auf der A12 schwer verletzt

Ein Lkw-Fahrer ist am Mittwoch bei einen Unfall auf der Autobahn 12 bei Storkow schwer verletzt worden. Der 46-Jährige sei mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen worden, teilte die Polizei mit. Ein weiterer Lastwagenfahrer habe leichtere Verletzungen erlitten.

Den Angaben zufolge war der 46-Jährige mit seinem Laster auf einen anderen Lkw aufgefahren, der wiederum auf einen dritten Lkw geschoben wurde. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 60.000 Euro. Der mit Eisenteilen beladene Lkw des Unfallverursachers musste von der Autobahn geschleppt werden. Die Autobahn war teilweise voll gesperrt werden. Es bildete sich ein langer Rückstau, der zwischenzeitlich zum Berliner Ring zurückreichte.