Luckenwalde

31-Jähriger kommt bei Autounfall ums Leben

Ein 31 Jahre alter Autofahrer ist am Montagabend bei einem Unfall bei Luckenwalde (Teltow-Fläming) ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Mann mehrere Autos überholt und dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der Wagen kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen mehrere Bäume. Der 31-Jährige wurde so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb.