Pankow

Frau bricht sich bei Handtaschenraub Schulter

Eine 42 Jahre alte Frau ist bei einem Überfall an der Kissingenstraße in Berlin-Pankow schwer verletzt worden. Zwei Jugendliche hätten am Montagabend versucht, ihr die Handtasche zu entreißen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Das Opfer verteidigte zwar erfolgreich seine Tasche, stürzte dabei aber zu Boden und brach sich das Schultergelenk. Die Täter flüchteten unerkannt. Die Frau kam in ein Krankenhaus.