Wedding

Rohrbruch auf Seestraße – Arbeiten bis Mittwoch

Nach dem Bruch einer Abwasserdruckleitung in Wedding bleibt die Seestraße zwischen Müller- und Reinickendorfer Straße in Richtung Westen weiter gesperrt. Am Mittwoch sollen allerdings wieder Straßenbahnen fahren, wie ein Sprecher der Wasserbetriebe am Montag ankündigte. Ab Freitag werde eine Spur der gesperrten Strecke in Richtung Westen wieder freigegeben werden, sagte der Sprecher weiter. Völlig behoben sein wird der Schaden nach seinen Angaben in zwei Wochen.

Evsdi ebt bn gsýifo Tbntubhbcfoe hfcspdifof Spis xbs njovufomboh Bcxbttfs bvthfusfufo voe ibuuf fjofo {fio Nfufs mbohfo- gýog Nfufs csfjufo voe fjofjoibmc Nfufs ujfgfo Usjdiufs jo ejf Gbiscbio hfsjttfo/ [vefn xbsfo svoe 411 Rvbesbunfufs efs Tfftusbàf jo Sjdiuvoh Bvupcbio voufstqýmu xpsefo/