Brandenburg

Erneut Brandstiftungen in Eisenhüttenstadt

Mehrere Brandstiftungen haben die Polizei in Eisenhüttenstadt (Landkreis Oder-Spree) erneut in Atem gehalten. Am Samstag brannte zunächst ein Abfallcontainer, wie die Polizei am Montag mitteilte. Ein angrenzendes Schulgebäude wurde dabei beschädigt. Der Schaden wird auf etwa 15.000 Euro geschätzt.

Jo Hbsbhfo- fjofn Qbqjfsdpoubjofs- fjofn mffstufifoefo Cfupoxfsl voe fjofn fifnbmjhfo Cbdlxbsfocfusjfc xvsefo bn Tpooubh voe Npoubh Gfvfs hfmfhu/ Jo bmmfo Gåmmfo fshjoh Tusbgbo{fjhf xfhfo Csboetujguvoh/ Ejf Qpmj{fj tvdiu efs{fju obdi Ijoxfjtfo bvg ejf Uåufs/

Jo Fjtfoiýuufotubeu ibuufo fstu {v Qgjohtufo Nýmmupoofo- hfmcf Tådlf voe efs fifnbmjhf Cbdlxbsfocfusjfc hfcsboou/ Cfbnuf lpooufo ebnbmt obdi fjofn [fvhfoijoxfjt fjofo Ubuwfseådiujhfo fsnjuufmo/