Neukölln

Verunglückter Motorradfahrer schiebt Autos zusammen

Bei einem Verkehrsunfall am Freitagnachmittag in Gropiusstadt hat sich ein Motorradfahrer schwere Verletzungen zugezogen. Ein 31-jähriger Autofahrer war gegen 16 Uhr auf der Johannisthaler Chaussee in Richtung Buckower Damm unterwegs. Ersten Erkenntnissen nach bog der Autofahrer plötzlich nach links in den Imbuschweg ab und übersah einen 25 Jahre alten Motorradfahrer, der auf der Johannisthaler Chaussee in Richtung Rudower Straße fuhr. Durch den Zusammenstoß schleuderte der Zweiradfahrer durch die Luft, prallte gegen einen am Fahrbahnrand geparkten „Mercedes“, der wiederum auf einen davor geparktes Auto geschoben wurde. Der 25-Jährige kam mit schweren inneren Verletzungen in ein Krankenhaus.