Hellersdorf

Haftbefehl nach Attacke auf Mutter und ihre Kinder

Gegen einen 24-jährigen Mann, der seine 23 Jahre alte Lebensgefährtin und deren beide Kinder am Mittwoch in Berlin-Hellersdorf übel zugerichtet hatte, ist Haftbefehl erlassen worden. Dies teilte die Polizei am Freitag mit.

Der Mann hatte das zwei Jahre alte Mädchen und den fünf Jahre alten Jungen gekratzt und gebissen. Auch die Mutter misshandelte er, so dass die drei zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden mussten. Nachbarn hatten die Polizei alarmiert. Der 24-Jährige ist zwar der Lebensgefährte der 23-Jährigen, aber nicht der Vater ihrer beiden Kinder. Er war bei der Rückkehr in die Wohnung festgenommen worden.