Charlottenburg

Ladendieb verletzt drei Personen

Ein 53 Jahre alter Ladendetektiv hat gegen 14.30 Uhr einen 18-Jährigen in einem Supermarkt in der Otto-Suhr-Allee in Charlottenburg gestellt, nachdem dieser Kosmetika stehlen wollte. Der ertappte Dieb schlug plötzlich um sich und verletzte dabei sowohl den Detektiv als auch zwei Angestellte leicht. Während der Rangelei mit den drei Zeugen verlor der 18-Jährige seine Jacke und flüchtete zunächst. Anhand der in der Kleidung aufbewahrten Personalien gelang es Polizeibeamten, den polizeibekannten Intensivtäter wenig später festzunehmen.