Brandenburg

Frau fährt mit fast vier Promille Auto

Mit fast vier Promille Alkohol im Blut ist eine Autofahrerin auf einer Landstraße nahe Rheinsberg unterwegs gewesen. Die 45-Jährige sei am Dienstagnachmittag gegen 16 Uhr Schlangenlinien gefahren, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Auf den Fahrstil wurde ein anderer Autofahrer aufmerksam. Als die Frau ihr Fahrzeug an einer roten Ampel stoppte, nahm der Mann ihr wegen des starken Alkoholgeruchs die Autoschlüssel ab und alarmierte die Polizei. Eine Atemalkoholkontrolle ergab einen Wert von 3,96 Promille. Die Beamten brachten die Frau zur Polizeiwache Rheinsberg und nahmen ihr den Führerschein ab.