Moabit

Drei Verletzte nach Brandstiftung in Keller

Bei einem Kellerbrand in der Stromstraße in Berlin-Moabit sind am späten Dienstagabend drei Menschen verletzt worden. Sie kamen mit Rauchvergiftungen in ein Krankenhaus, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Das Feuer in dem Keller sei vorsätzlich gelegt worden. Durch die Hitze wurden auch die Versorgungsleitungen beschädigt.