Berlin

Wieder brennen mehrere Autos

Zahlreiche Autos haben in der Nacht zum Montag in Berlin gebrannt: Wie die Polizei mitteilte, ging zunächst im Stadtteil Kreuzberg in der Baruther Straße ein Fahrzeug in Flammen auf. Wenig später zündeten Unbekannte bei einem Autohändler in Friedrichsfelde in der Straße Alt-Friedrichsfelde sieben Fahrzeuge an. Drei weitere Autos wurden dabei beschädigt. Verletzt wurde niemand. Die Polizei geht von Brandstiftung aus, die Täter entkamen zunächst unerkannt.