Neukölln

Zwölfjährige bei Verkehrsunfall am Hermannplatz verletzt

Ein zwölfjähriges Mädchen ist bei einem Verkehrsunfall am Neuköllner Hermannplatz verletzt worden. Das Kind wollte am Samstagmittag die Straße überqueren, nachdem ein Autofahrer auf der linken Spur angehalten hatte, wie die Polizei mitteilte. Ein Fahrer auf der mittleren Spur sah das Mädchen zu spät und erfasste es mit seinem Auto. Die Zwölfjährige wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.