Prenzlauer Berg

Mann bei Überfall schwer verletzt

Bei einem Überfall in Prenzlauer Berg ist ein Mann schwer verletzt worden. Der 34-Jährige wollte am Samstagmorgen an der Ecke Dänen-/Seelower Straße an zwei Männern vorbeigehen, als diese plötzlich ohne Vorwarnung auf ihn einschlugen und -traten, wie die Polizei mitteilte. Sie raubten dem Opfer Handy sowie Geldbörse und flohen. Der Überfallene wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.