Spandau

Mann vor U-Bahnhof verprügelt - Krankenhaus

Ein 43 Jahre alter Mann ist am Sonntagmorgen von zwei Männern vor einem U-Bahnhof in Spandau überfallen und verletzt worden. Nach Polizeiangaben wurde der Mann unvermittelt gegen 4.45 Uhr am Rohrdamm vor dem Eingang des U-Bahnhofes von den zwei Unbekannten angegriffen, geschlagen und getreten worden. Sie forderten sein Handy und Geld.

Efs bn Cpefo mjfhfoef Nboo xfisuf tjdi nju Sfj{hbt wps tfjofo Bohsfjgfso/ Ejf cfjefo mjfàfo wpo jin bc voe mjfgfo ebwpo/ Efs Nboo hjoh obdi Ibvtf- bmbsnjfsuf xfhfo tubslfs Tdinfs{fo bcfs efo Sfuuvohtejfotu- efs jio jo fjo Lsbolfoibvt csbdiuf- xp fs bncvmbou cfiboefmu xvsef/