Brandenburg

29-Jähriger in Autowrack eingeklemmt

Ein 29-Jähriger ist mit seinem Auto nahe Perleberg frontal gegen einen Baum geprallt und hat dabei schwere Verletzungen erlitten. Feuerwehrleute mussten den im Autowrack eingeklemmten Mann am Sonntagmorgen befreien, wie die Polizei mitteilte. Rettungskräfte brachten ihn in ein nahe gelegenes Krankenhaus. Warum der 29-Jährige plötzlich von der Bundesstraße 5 abkam, war zunächst unklar.