Mitte

Casinoraub in der Beusselstraße

In Moabit überfielen zwei Unbekannte Sonntagfrüh ein Casino. Gegen 4 Uhr 30 klopften die Männer an der Tür der Spielstätte in der Beusselstraße und schlugen der 31-jährigen Angestellten unvermittelt ins Gesicht, als diese die Tür öffnete. Die Frau ging daraufhin zu Boden.

Die Täter begaben sich zielstrebig zur Kasse und entwendeten Geld. Bei ihrer Flucht aus dem Geschäft wurden sie von der 31-Jährigen mit Reizgas besprüht woraufhin sie einen Teil ihrer Beute stehen ließen und wegrannten. Die 31-Jährige erlitt leichte Verletzungen lehnte eine ärztliche Behandlung jedoch ab.