Friedrichshain

Betrunkene stoßen Frau in die Spree

Polizisten haben Mittwochabend zwei Männer festgenommen, die eine 36-Jährige ins Wasser gestoßen hatten. Passanten hatten den Vorfall gegen 20 Uhr an der Friedrichshainer Schillingbrücke beobachtet und die Polizei alarmiert. Die Frau, die wie die beiden 40- und 43-jährigen Tatverdächtigen erheblich alkoholisiert war, konnte sich selbst ans Ufer der Spree retten.