Mitte

Unbekannte legen Feuer in Schultoilette

Unbekannte haben Dienstag früh Papiertücher samt Kunststoffhalterung in der Jungentoilette einer Schule in Gesundbrunnen angezündet. Ein Lehrer der Schule in der Gotenburger Straße entdeckte gegen 10.45 Uhr die Flammen in der Toilette, ließ über das Sekretariat die Feuerwehr alarmieren und die Schule evakuieren. Durch den Brand wurde der Raum der Toilette beschädigt. Schüler sowie Lehrer bleiben unverletzt. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes hat die Ermittlungen übernommen.