Fredersdorf

Leiche in Teich entdeckt – Identität noch unbekannt

In einem Teich in Fredersdorf-Vogelsdorf (Märkisch-Oderland) ist eine Leiche entdeckt worden. Eine Straftat sei nicht ausgeschlossen, teilte die Polizei am Donnerstag in Strausberg mit. Der tote Mann sollte am selben Tag in der Gerichtsmedizin Frankfurt (Oder) obduziert werden. Es handelt sich einem Polizeisprecher zufolge um einen älteren Mann, dessen Identität allerdings noch unbekannt sei. Auch sei noch offen, wie er zu Tode gekommen sei. Ergebnisse der Obduktion erwartet die Polizei an diesem Freitag.

Der Bewohner eines Hauses auf einem Privatgrundstück habe die Leiche am Mittwoch in dem Teich gefunden, sagte der Sprecher. Sie trieb auf der Wasseroberfläche. Um den Fall zu klären, seien Spezialisten der Kriminalpolizei aus Frankfurt (Oder) hinzugezogen worden.