Heinersdorf

Autofahrer rammt geöffnete Tür von Polizeiwagen

Während eines Polizeieinsatzes in Heinersdorf ist Sonnabendmittag ein Polizeibeamter leicht verletzt worden. Der Polizeikommissar hatte anlässlich eines Einsatzes gegen 12.50 Uhr in der Romain-Rolland-Straße angehalten, seine Fahrertür geöffnet und sich nach dem Aussteigen erneut in das Fahrzeuginnere gebeugt. In diesem Moment fuhr ein 58-Jähriger mit seinem Wagen an dem Polizeifahrzeug vorbei und rammte dessen offen stehende Tür. Der Polizeibeamte trat im Anschluss mit einem Schock vom Dienst ab, blieb aber ansonsten unverletzt. Am Einsatzwagen entstand Sachschaden.