Lichtenberg

Brandstifter zünden Moped an

Eine Anwohnerin hat Sonntag früh die Feuerwehr in die Lichtenberger Mellenseestraße alarmiert, nachdem sie einen lauten Knall gehört hatte. Als sie gegen 3.45 Uhr aus dem Fenster sah, stand ein Kleinkraftrad in Flammen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten den Brand, verletzt wurde niemand. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes übernahm die weiteren Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung.