Prenzlauer Berg

Vergessenes Handy führt Polizei zu Räubern

Ihre Vergesslichkeit ist zwei Räubern am Donnerstag zum Verhängnis geworden. Die Jugendlichen hatten eine Bäckerei in der Greifenhagener Straße im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg überfallen. Dort bedrohten sie nach Angaben der Polizei vom Freitag einen 45 Jahre alten Angestellten mit einem Messer und erpressten Geld. Anschließend flüchteten sie mit ihrer Beute, kehrten dann aber zur Bäckerei zurück, um ein vergessenes Handy zu holen. Polizeibeamte nahmen sie dort fest und übergaben sie später den Eltern. Der Überfallene blieb unverletzt.