Wilmersdorf

Hakenkreuz auf Speisetafel eines Cafés geschmiert

Unbekannte haben in Berlin-Wilmersdorf ein Hakenkreuz auf eine vor einem Café aufgestellte Speisetafel geschmiert. Ein 45-jähriger Angestellter der Gaststätte in der Westfälischen Straße alarmierte am Mittwochabend die Behörden, nachdem er bemerkte, dass die mit Kreide geschriebenen Essenangebote auf der Tafel außerhalb des Cafés gelöscht worden waren, wie ein Polizeisprecher sagte. Stattdessen hatten die bislang nicht gefassten Täter die Tafel mit einem Hakenkreuz beschmiert. Der Staatsschutz beim Landeskriminalamt hat die Ermittlungen aufgenommen.