Brandenburg

Autofahrer stirbt beim Zusammenstoß mit Baum

Ein 58 Jahre alter Autofahrer ist am Mittwoch bei einem Unfall im Landkreis Dahme-Spreewald ums Leben gekommen. Der Mann war aus zunächst ungeklärter Ursache auf der Bundesstraße 115 zwischen Golßen und Freiwalde von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Er wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr geborgen werden. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.