Friedrichshagen

Unbekannte zünden vier Müllbehälter an

Vier Brände sind in der Nacht zum Dienstag von unbekannten Tätern in Berlin-Friedrichshagen gelegt worden. Zunächst hatte ein Anwohner in der Peter-Hille-Straße gegen 1.50 Uhr einen brennenden Müllbehälter entdeckt und die Rettungskräfte alarmiert, wie ein Polizeisprecher sagte.

In den folgenden zwei Stunden mussten Polizei und Feuerwehr noch dreimal wegen brennender Müllbehälter in die Straße Am Goldmannpark, in die Ahornallee und in die Drachholzstraße ausrücken. Ein Brandkommissariat des LKA ermittelt.