Brandenburg

Männer hacken aus Wut auf blühenden Baum ein

Offenbar aus Wut über ihren Nachbarn haben zwei Männer aus Perleberg (Prignitz) einen 42 Jahre alten Magnolienbaum in voller Blüte zu fällen versucht. Bereits am Freitagnachmittag hatten die beiden das Grundstück des Mannes betreten und mit einer Axt auf den Baumstamm eingehackt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Als der Grundstücksbesitzer dies bemerkte, kam er aus seinem Haus und vertrieb damit die Eindringlinge. Dass es sich bei den Tätern um Nachbarn handele, sei „nicht auszuschließen“, sagte eine Polizeisprecherin.

Der Baum sei aller Wahrscheinlichkeit nach nicht mehr zu retten, hieß es. Dies habe ein hinzugezogener Experte bestätigt.