Tegel

Stein auf Parteibüro der Linken geworfen

Unbekannte Täter haben in Tegel einen Pflasterstein gegen ein Parteibüro der Linken geworfen. Ein Mitarbeiter bemerkte beim Öffnen des Büros am Dienstag gegen 12.30 Uhr eine zersprungene Fensterscheibe und alarmierte die Beamten, wie ein Polizeisprecher sagte. Ersten Ermittlungen zufolge wurde der Anschlag in der Nacht gegen 1 Uhr verübt, eine Anwohnerin will zu diesem Zeitpunkt einen lauten Knall gehört haben. Jetzt ermittelt der Polizeiliche Staatsschutz.