Neukölln

Minderjährige Räuber von Polizei gefasst

Zwei jugendliche Handtaschenräuber sind am Sonntagabend kurz nach der Tat der Polizei in Britz ins Netz gegangen. Die beiden 17-Jährigen entrissen einer 54-Jährigen gegen 19.30 Uhr in der Blaschkoallee die Handtasche und rannten in eine an der Straße befindliche Grünanlage. Alarmierte Polizisten bemerkten aufgrund der von dem Opfer abgegebenen Täterbeschreibung die beiden Jungen in einem Park am U-Bahnhof Blaschkoallee und nahmen sie fest. Bei ihnen fanden die Beamten auch die Beute. Die Halbstarken mussten sich einer erkennungsdienstlichen Behandlung unterziehen, wurden anschließend ihren Eltern übergeben und sehen nun einem Ermittlungsverfahren wegen Raubes entgegen.

Meistgelesene