Potsdam

Kuh stand auf Standstreifen der A10

Eine Kuh hat sich am Sonnabend auf den Standstreifen der A10 verirrt. Autofahrer entdeckten das Tier kurz vor der Abfahrt Potsdam-Nord, wie die Polizei mitteilte. Es sei am Mittag vermutlich von einer nahen Weide ausgebüxt. Ein Tierfänger musste herbeigerufen werden, um die Kuh wieder zurückzubringen. Zu Unfällen sei es dank „umsichtiger Kraftfahrer“ nicht gekommen, sagte ein Polizeisprecher.