Hellersdorf

Kind auf Fußgängerüberweg von Auto angefahren

Beim Überqueren der Janusz-Korczak-Straße in Höhe der Lyonel-Feininger-Straße in Hellersdorf wurde ein elfjähriges Kind gestern Nachmittag von einem Auto erfasst. Das Mädchen fuhr ersten Ermittlungen zufolge gegen 15 Uhr 50 mit seinem Roller auf dem Fußgängerüberweg über die Janusz-Korczak-Straße und wurde dabei von dem 63-jährigen Fahrer eines „Daewoo“ übersehen. Sie wurde mit Verdacht auf einen Beckenbruch in ein Krankenhaus gebracht.