Lichterfelde

17-jähriger Kradfahrer von Auto erfasst und überrollt

Lebensgefährliche Verletzungen erlitt ein 17-Jähriger gestern Nachmittag bei einem Verkehrsunfall in Lichterfelde. Zeugenaussagen zufolge hatte eine „Mercedes“-Fahrerin gegen 16 Uhr 40 im Oberhofer Weg geblinkt, um in die Geraer Straße abzubiegen. Beim Abbiegen überholte sie der 17-Jährige mit seinem Mofa und wurde dabei vom Auto der 69-Jährigen erfasst und überrollt. Er wurde in einem Krankenhaus notoperiert.