Brandenburg

33-Jähriger kommt bei Motorradunfall ums Leben

Ein 33-Jähriger ist am späten Montagabend bei einem Motorradunfall in Hohen Neuendorf (Landkreis Oberhavel) ums Leben gekommen. Der Mann habe in einer Linkskurve die Kontrolle über seine Maschine verloren und sei danach gegen ein Verkehrsschild geprallt, sagte ein Sprecher der Polizei Potsdam. Der 33-Jährige sei noch am Unfallort seinen Verletzungen erlegen.