Pankow

Frau und Kind bei Unfällen schwer verletzt

Bei zwei Unfällen in Berlin-Pankow sind am Freitag ein Kind leicht und eine Frau schwer verletzt worden. Der achtjährige Junge wurde am Nachmittag beim Überqueren der Karower Landstraße von einem Auto erfasst. Der Junge kam offenbar hinter einem Bus hervorgelaufen. Laut Polizei kam er mit einem Beinbruch und Prellungen in ein Krankenhaus. Eine 26-Jährige wurde am Abend nach dem Aussteigen aus der Straßenbahn von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Auch sie kam in ein Krankenhaus.