Neukölln

Abgelenkt und dann Kasse in Drogerie geleert

Einen Überfall auf einen Drogeriemarkt haben zwei Unbekannte Donnerstagabend gegen 18 Uhr 50 am Kiehlufer verübt. Während einer so tat, als wolle er bezahlen, bedrohte der andere die 57-jährige Kassiererin mit einem Messer und zwang sie, die Kassenschublade zu öffnen. Die Täter rissen das Geld an sich und flüchteten.