Brandenburg

Auto kollidiert mit Wasserbüffel – Totalschaden

Mit einem Wasserbüffel ist ein Pkw auf der Bundesstraße 2 in der Uckermark zusammengestoßen. Eine ganze Herde war am Donnerstagmorgen zwischen Gartz und Friedrichsthal von einer Koppel ausgebrochen und über die Fahrbahn gelaufen, wie die Polizei mitteilte. Der Pkw-Fahrer konnte nicht mehr ausweichen und sein Fahrzeug stieß mit einem der Tiere zusammen.

Der Wasserbüffel wurde dabei so schwer verletzt, dass er getötet werden musste. Der Fahrer kam mit leichten Verletzungen davon. Sein Auto wurde völlig zerstört.