Wilhelmsruh

Bewaffnete Räuber überfallen Bank

Zwei Männer haben am Montagmorgen eine Bank in Wilhelmsruh überfallen. Nach Polizeiangaben bedrohten die Täter den 53-jährigen Filialleiter, der gerade die Bank betreten wollte, mit einer Pistole und zwangen ihn, den Geldschrank zu öffnen. Anschließend sprühten sie dem 53-Jährigen Reizgas ins Gesicht und flüchteten mit dem erbeuteten Bargeld.

Zeugen alarmierten die Polizei. Dennoch konnten die Täter entkommen. Zur Höhe der Beute wurden keine Angaben gemacht.

( dapd/tj )